Aktuelles Verein Veranstaltungen Mannschaften Jugend Bilder Gästebuch Sonstiges

21.06.2017, Verein
Vier Tage voller Spaß und Lerneffekten
08.06.2017, 1. Mannschaft
Das wars - 0:4 Niederlage in Langen
08.06.2017, Verein
Germania sagt Danke

    Trainingsauftakt

Sonntag, 2. Juli 2017

        um 11.00 Uhr

 

  pfeilVorbereitungsplan


  vom 23. bis 30. Juli 2017

             in Erlensee

  

  pfeilSpielplan 1.Mannschaft

 

  pfeilSpielplan 2.Mannschaft

 

  pfeilSpielplan Alte Herren 

                                                 

1. Mannschaft
  (Saison 2016/2017)
  pfeil Kreisoberliga Hanau

 

2. Mannschaft
  (Saison 2016/2017)
  pfeil Kreisliga B Hanau


                               bild

 

Vier Tage voller Spaß und Lerneffekten 21.06.2017

Der FC Germania Niederrodenbach hat gemeinsam mit der Alexander-Gauch Fußballschule ein tolles Frühlingscamp veranstaltet. 51 Jungs und 1 Mädchen erweiterten im Sportzentrum in der Bulau ihre Fähigkeiten mit dem Ball von Kopf bis Fuß. Eine Trainingsgruppe spricht während ihrer Übungseinheit Englisch; eine andere Gruppe sitzt im Halbkreis im Sportheim und unterhält sich über Konflikte auf dem Platz oder Teambuilding; hier springen Kinder über Hürden, durch Ringe oder Balancieren; dort wird das „Chaosspiel“ gemacht. Manch ein neugieriger Zaungast rieb sich verwundert die Augen, denn in einem Fußballcamp für Kinder erwartet man diese Vielfältigkeit eher nicht.

pfeil weiterlesen


Das wars - 0:4 Niederlage in Langen 08.06.2017

Auch das Relegations-Rückspiel gegen den Tabellenzweiten der Bezirksoberliga Offenbach endete mit einer Niederlage für die Germania. War es im Hinspiel noch die mangelhafte Chancenverwertung, aus der am Ende eine Niederlage resultierte, so hatte das Breideband-Team im Rückspiel einen rabenschwarzen Tag erwischt. Die Gastgeber aus Langen zeigten zweifellos eine bärenstarke Leistung. Aber die Germania hatte in allen Mannschaftsteilen auch zu wenig entgegenzusetzen.

pfeil weiterlesen


Germania sagt Danke 08.06.2017

Das Spargelfest 2017 ging am Pfingstmontag mit dem Blasmusikfrühschoppen, entspannt und friedlich zu Ende. Friedlich und fröhlich verliefen auch die anderen Festtage, somit kann man aus Sicht der Germania relativ zufrieden auf das Fest zurückblicken. Trotzdem  wird das diesjährige Spargelfest dem FC Germania 09 Niederrodenbach in ganz besonderer Erinnerung bleiben. Es musste nicht nur der übliche Festwahnsinn gemeistert werden, nein, es kamen auch noch zwei enorm wichtige Pflichtspiele der ersten Mannschaft hinzu. Am Spargelfestsamstag das Relegationspiel zum Aufstieg in die Gruppenliga und am Spargelfestmontag das Finale des Kreispokals in Hanau-Wilhelmsbad. Es mussten also noch zusätzliche Dienstgruppen, für diese, so nicht eingeplanten Veranstaltungen, gefunden werden. Aber auch diese Mammutaufgabe konnte mit vereinten Kräften gelöst werden. Deshalb bleibt uns an dieser Stelle nur, uns vor allen Unterstützern der Germania zu verneigen und aus tiefstem Herzen, Danke zu sagen.

 

Besonders erwähnen möchten wir auch die tolle Zusammenarbeit mit den anderen Rodenbacher Vereinen. Ohne diese Kooperation und das persönliche Engagement eines jeden einzelnen, wäre die Durchführung eines Festes dieser Größenordnung, völlig unmöglich.

 

Bedanken möchten wir uns natürlich auch, bei allen Besuchern, die uns mit Ihrem Kommen gezeigt haben, das Spargelfest gehört zu Rodenbach und ist in der Tat, noch sehr vital. In diesem Sinne, Auf Wiedersehen beim Spargelfest 2018

 

FC Germania 09 Niederrodenbach

Der Vorstand

pfeil weiterlesen