Top

Am 17.07.2021 fand unsere Jahreshauptversammlung, coronabedingt, auf der Tribüne des Waldstadions statt. Im letzten Jahr musste die JHV leider ausfallen, darum wurden diesmal für die Jahre 2019 und 2020 die Berichte vorgetragen. Der Vorstand wurde für 2019 und 2020 entlastet und es wurde anschließend ein neuer Vorstand...

Do, 15.07.21 19:30 Uhr Germania 1. Mannschaft gegen FC Hanau 93 || Sa, 17.07.21 10:00 Uhr Germania E1-Jugend gegen VFR Kesselstadt E2-Jugend So, 18.07.21 11:00 Uhr FC Germania 08 Dörnigheim gegen Germania C1-Jugend So, 18.07.21 13:00 Uhr Germania 2. Mannschaft...

Unsere 2. Mannschaft gewinnt ihr Testspiel am Dienstag Abend gegen Türk Gücü Hanau || mit 4:2. Torschützen: Saban Sakalilaba, Eigentor & 2x Robin Moukhtari Unsere 1. Mannschaft spiel nach einem 0:3 Rückstand zur Halbzeit noch 3:3 gegen den TSV Heusenstamm. Torschützen: 3x Marco Veit ...

Aktuelle Vorbereitungsspiele: Dienstag 13.07.2021 / 19:00 FC Germania 09 Niederrodenbach II - Türk Gücü II Dienstag 13.07.2021 / 19:30 TSV Heusenstamm - FC Gemania 09...

Eins vorweg, am Ende des Tages standen die drei Punkte auf der Habenseite unserer Germania. Somit wurde das Spitzenspiel der Kreisoberliga, immerhin war KEWA Wachenbuchen vor dem Spieltag Tabellenführer und die Germania Zweiter, erfolgreich gestaltet. Wie der Erfolg zustande kam, steht auf einem anderen Blatt. Die...

Während sich die zweite Mannschaft der Germania unter den Augen ihrer frenetischen Heimfans pudelwohl fühlt, ist Auswärts weiter der Wurm drin. Die gastierenden Bekirov-Recken hatten die heimische Elf von Coach Jürgen Sauer gut im Griff, die gesamte erste Hälfte über verpasste man es jedoch, die Chancen...

Zum Spitzenspiel am Sonntag zwischen dem Tabellenführer KEWA Wachenbuchen und dem Tabellenzweiten FC Germania 09 Niederrodenbach sind aufgrund der Coronabestimmungen nur 100 Zuschauer (70 vom Gastgeber und 30 Gäste) zugelassen. Ohne vorherige Anmeldung wird kein Einlass auf dem Sportgelände der KEWA möglich sein. ...

Ein hartes Stück Arbeit wurde am Ende mit einem verdienten, aber letztlich etwas glücklichen Sieg belohnt. Insgesamt war es ein ruppiges unansehnliches Spiel. Die Gegner haben inzwischen entdeckt, wie sie dem Sedlacek-Team das Leben schwer machen können. Der ballführende Germane wird frühzeitig attackiert, die Räume...